. 0176 85496961

Freie Wähler Waghäusel unterstützen Thomas Deuschle

Freie Wähler Waghäusel unterstützen Thomas Deuschle

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Die Freien Wähler Waghäusel unterstützen bei der Oberbürgermeisterwahl den Bewerber und jetzigen Bürgermeister Thomas Deuschle

Freie Wähler Waghäusel unterstützen Thomas Deuschle
Der Vorsitzende Martin Schuppler und die stellvertretende Vorsitzende Birgit Freidel erklärten gegenüber Thomas Deuschle die Unterstützung der Freien Wähler für die Wahl zum Oberbürgermeister.

In einem Online-Meeting mit den Mitgliedern der Freie Wähler Waghäusel e.V. stellte sich Thomas Deuschle den vielen detaillierten und kritischen Fragen der Teilnehmer. Professionell und sachkundig waren seine Antworten, so dass das Vertrauen in diesen Kandidaten im Rahmen der Sitzung noch verstärkt wurde.

In einer anschließenden Debatte (unter Ausschluss des Kandidaten ) signalisierten die Teilnehmer eine Unterstützung von Thomas Deuschle als Kandidat für die Oberbürgermeisterwahl. Allerdings wollte man auch Nichtteilnehmern des Meetings noch die Möglichkeit zur Meinungsbildung geben. Daher führte die Vorstandschaft unter den Mitgliedern eine Online-Befragung durch, die zum selben Ergebnis kam.  Die Mehrheit der Freien Wähler Waghäusel ist davon überzeugt, dass Thomas Deuschle der beste Kandidat für die Position des Oberbürgermeisters ist. Seine berufliche Ausbildung und Laufbahn, gepaart mit einer Persönlichkeit, die man als offen, kompetent und zielstrebig bezeichnen kann, sind für die Freien Wähler Waghäusel ausschlaggebende Gründe, um ihn bei der anstehenden Oberbürgermeisterwahl zu unterstützen.                                                                               

„Es freut mich sehr, dass ich die Freien Wähler Waghäusel von meinen Zukunftsplänen für unsere Stadt überzeugt habe. Für diese Unterstützung bin ich sehr dankbar. Gemeinsam werden wir nun die Ziele weiterverfolgen, um Waghäusel aktiv zu gestalten“ so Deuschle in seiner ersten Reaktion.

(Mit freundlicher Genehmigung der Freien Wähler Waghäusel e.V.)

Weitere Artikel